Vielen Dank EU… :-(

Die allgemeine Situationsentwicklung in der EU bzw. Deutschland an sich, hat mich auch eingeholt.

Das Zauberwort heißt „DSGVO“.

Da ich, selbst als privater Blogger, nicht vor Abmahnvereinen und Rechtsanwälten geschützt bin, habe ich mich entschieden meinen Blog vorerst mal auf privat zu stellen und die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Aber da ein Blog ja auch von den Usern und ihren Kommentaren lebt, überlege ich mir, ihn komplett zu deaktivieren.

Warum? Nun, ich habe versucht mich wirklich schlau zu machen, was alles zu beachten ist.
Allerdings ist das Thema so derart komplex, dass ich als privater Blogger mir nicht sicher sein kann, dass ich mich auf rechtlich sicherer Seite bewege.
Und einen Rechtsanwalt werde ich bestimmt nicht beauftragen, um mir das ganze rechtssicher zu machen.

Im ersten Schritt werde ich nun die Kommentarfunktion deaktivieren und im zeitnah dann den Blog auf privat setzen.

Wer mit mir in Kontakt treten möchte, kann dies über Facebook tun: https://www.facebook.com/mausina.maus

Vielen Dank EU….ihr sorgt dafür dass das „Internet“ zu einem Spielball der Grosskonzerne gemacht wird.
Und wer glaubt dass damit seine Daten besser geschützt sind sitzt einem Irrglauben auf.
Glaubt Ihr dass es irgendwelche Suchmaschinenbetreiber, Social-Media-Plattformen oder sonstige Marketingfirmen etc. interessiert? Oder dass ihr weniger Werbung bekommt?
Die Daten von Euch werden weiterhin gesammelt und gewinnbringend verkauft, ob ihr wollt oder nicht.

Nur die kleinen müssen dran glauben.
Und ich habe keine Lust, für eine Sache, wo ich Zeit investiere und keinen geldwerten Vorteil davon habe, von irgendwelchen geldierigen Anwälten oder „Abmahnvereinen“
angeschrieben und zur Kasse gebeten zu werden, weil es irgendeine Unstimmigkeit des Datenschutzes gibt.

Wenn man mit diesem Eifer andere Probleme angehen würde (Altersarmut, Obdachlosigkeit, gerechte Entlohnung von Pflegekräften etc.) wären wir ein tolles Land.

Aber der EU und vor allem Deutschland ist es wichtiger „Daten“ zu schützen als Menschen.

Es war eine nette Zeit mit tollen Kommentaren und hat viel Spass gemacht für Euch diesn Blog zu kreeiren und zu sehen wie meine Kreationen von Euch nachgeschneidert wurden.

Ich wünsche Euch weiterhin eine gute Zeit. Und lasst Euch nicht kleinkriegen 🙂

Gruß

Lenina

Advertisements

Neues von der „Kreativ-Front“

Hallo alle zusammen, heute melde ich mich mal wieder um Euch zu  zeigen mit was ich mir diesen Winter die Zeit vertrieben habe.

Zum einen habe ich mich an das Thema „Malen mit Acryl a’la Bob Ross“ getraut und habe die wunderbare Welt der Pom-Poms und des Filzens entdeckt.

Einfach auf die Bilder „draufmausen“, dann kommt Ihr zu den Seiten:

20180304_163636 _opt

20180316_111655 _opt

20180316_140113 _opt

Jetzt geht ja wieder die Motorrad-Saison los, werde mich aber trotzdem in unregelmässigen Abständen hier zu Wort melden 🙂

Liebe Grüsse

Eure
Lenina

Winter….

Nun ja, der Winter ist da, zumindest steht es so im Kalender. Aber bei uns hier ist es nur Schmuddelwetter. Kalt, verregnet, stürmisch…
Wir hatten auch schon mal Schnee. Nun ja, für 1 Tag oder so.
Eindeutig nichts für mich.

Da kommt es mir gerade recht, dass ich mich mit meiner neuen „gebrauchten“ Nähmaschine, einer Pfaff Creative 1471, anfreunden kann.
Macht schon Spass, man merkt schon dass es eine Qualitätsmaschine ist. Mein Nähmaschinen-Mechaniker sagt, dass dies eine der ersten und besten programmierbaren Nähmaschinen von Pfaff ist. Und das obwohl das Teil schon über 30 Jahre auf dem Buckel hat.

Allerdings ürde ich doch viel lieber mit meiner „Mause“ die Strasse unsicher machen….und es ist noch soooo lange bis zum Frühling.

Ich zähle schon mal die Tage.

Gruß

Eure Lenina

 

 

MX-Lenkerpolster (Motorradzubehör selbst gemacht)

Hallo zusammen,

anbei möchte ich Euch meine neuesten „Kreativ-Ergüsse“ zeigen, ganz nach dem Motto:

Was Du nicht kaufen kannst – mach es selbst!

Schaut es Euch einfach mal an… KLICK MICH!!!

Gruß

Eure Lenina

Neue Fledis…

Habe am Wochenende wieder mal meine Maschine „gequält“ und neue „Mitbewohner“ erschaffen 🙂
Jetzt wohnen neue Fledis (Fledermäuse) bei uns.

Und da Fledertierchen von Hause aus recht neugierig sind, haben sie es sich nehmen lassen, und haben uns auf unserem Schneespaziergang begleitet.
Es hat Ihnen dolle Spass gemacht im Schnee herumzutoben ud sich für das ein oder andere Fotos in Pose zu setzen.

Mehr von den Fledermausis gibt es HIER

Gruß

Eure Lenina

Nach einiger Zeit….

…gibt es mal wieder Neuigkeiten von mir.

Wir hatten echt viel um die Ohren, deshalb gibt es erst jetzt wieder etwas von mir zu lesen. Zum Drachen etc. nähen kam ich leider gar nicht, da es hier einige Veränderungen gab.

Die Stickdateien wurden alle von meinem Dropbox Account gelöscht, da dieser auslief. Habe Sie aber wieder hochgeladen und stehen zur Verfügung. 🙂

Ich hoffe, daß es bei mir wieder etwas ruhiger wird, und ich wieder mal etwas kreatives leisten kann.

In diesem Sinne grüßt Euch

Lenina